was kostet
design?
Designleistungen zu kalkulieren ist eine schwierige Aufgabe. Die Frage nach der angemessenen Vergütung treibt jeden Designer um. Als Standardwerk in der Kreativbranche gilt seit 1977 hier der Vergütungstarifvertrag Design (AGD/SDSt). Er gilt als anerkannte Orientierungshilfe zur angemessenen Vergütung von Designleistungen für Auftragnehmer und Auftraggeber.

In seiner aktuellen Fassung ist der Vergütungstarifvertrag (VTV) umfassend von uns 2015 überarbeitet und aktualisiert worden.



Coverbild vtv
Doppelseite Innenteil vtv
Doppelseite Innenteil vtv
Doppelseite Innenteil vtv

goldene zeiten
für designer.

Wie gestaltet man einen Tarifvertrag mit vielen Tabellen zu einem Nachschlagewerk, der gerne in die Hand genommen wird? Das war die Herausforderung bei der Neugestaltung des Standardwerk AGD Vergütungstarif-Vertrag Design (AGD/SDSt). Als besondere Gestaltungselemente haben wir uns für die Sonderfarbe Gold und den Einsatz von grafischen Mustern für jeder Designdisziplin entschlossen. Dazu verwenden wir die Schriften Aperçu und Swift, die in der akkuraten Gestaltung der Feintypografie ein ausgewogenes Schriftbild und ausgesprochen gut lesbare Tabellen ergeben. Des Weiteren wird der klassische Ablauf eines Designprozess auf einer ausklappbaren Doppelseite illustriert. Den VTV Design gibt es im Buchhandel für 39,- € oder direkt bei der AGD zu bestellen.
Das sagt die Geschäftsführerin Victoria Ringleb zur Zusammenarbeit mit leomaria:

„Dass Design mehr ist als nachträgliche Aufhübschung, wissen wir. Dem in der Zusammenarbeit Rechnung zu tragen, gelingt mit leomaria besonders gut, weil Markus und Tanja außerordentliches Einfühlungsvermögen in unsere manchmal sehr speziellen Anliegen zeigen. Unermüdlich, geduldig, gewissenhaft. Auf diese Weise entsteht ein Design, das für unsere Bedürfnisse maßgeschneidert ist, Aufmerksamkeit erregt und mit immer wieder neuen spannenden Ideen zu überraschen und zu überzeugen weiß. Das macht Lust auf mehr.“